General

O Trailhead, MyTrailhead! Eine Antwort...

en flag
fr flag
de flag
es flag
Subscribe

So hat Salesforce gerade die Preise für MyTrailhead für 25$/ Benutzer/Monat angekündigt, aber nur als Add-On zu einer Salesforce Enterprise-Lizenz, so dass es auf der teurigen Seite erscheinen kann. Keir Bowden hat einen großartigen Blog über MyTrailhead erstellt, aber für mich ist die Preisgestaltung (irgendwie) typisch Salesforce, und ich habe einige Ideen, warum sie auch die Voraussetzung für eine Enterprise-Lizenz gemacht haben (obwohl eine Vermutung).

Starten als MVP

Mir ist aufgefallen, dass Salesforce, wenn sie selbst etwas Neues auf den Markt bringt, das Produkt normalerweise als Minimum Viable Product (MVP) auf den Markt bringt. Es macht viel Sinn, testen Sie das Wasser und sehen Sie, ob es Interesse gibt, und wenn es gibt, legen Sie Geld und Ressourcen darauf, um es zu bauen. Ich sage nicht, dass MyTrailhead ein MVP-Produkt ist (es ist schon lange in der Planung). ABER, indem sie den Preispunkt hoch/Barriere auf den Einstieg hoch setzen, werden sie die Anzahl der Kunden reduzieren, die es kaufen werden, aber für ein MVP-Produkt ist das perfekt. Es begrenzt die Anzahl der Kunden, die sie unterstützen müssen und potenziell Lücken in der Funktionalität jonglieren müssen, während es Zeit gibt, das Produkt zu mehr als nur einem MVP weiterzuentwickeln. Der hohe Preis trägt auch dazu bei, die Implementierungskosten zu bezahlen. Aber wer würde das nicht? Erhöhen Sie den Preis, den Ihre Kunden zahlen und reduzieren Sie die Anzahl der Kunden, die Sie jonglieren und unterstützen müssen? eine Win-Win.

Externe Objekte aka Lightning Connect aka Salesforce Connect, als dies zum ersten Mal gestartet wurde, glaube ich, dass das Preisschild etwa 200.000 US-Dollar betrug. Für einige Unternehmen hätten die Kosten für die Implementierung einer ähnlichen Integration mehr betragen können, so dass $200.000 durchaus vernünftig sind. Selbst als vor vielen Jahren auf der Londoner „World Tour“ angekündigt wurde, erinnere ich mich, als die Folie auftauchte, die besagt, dass das Geschwätz irgendwo in der Region von $50/mth/Benutzer kosten würde (man konnte hören, dass die Kiefer den Boden schlagen).

Warum ist es an eine Enterprise-Lizenz gebunden?

Es gibt wahrscheinlich einige Gründe, aber hier sind möglicherweise zwei:

Technisch

Erstens, es könnte es einfacher gemacht haben, zu bauen? technische Einschränkung zunächst, ohne eine Enterprise-Lizenz haben Sie möglicherweise keinen API-Zugriff, um MyTrailhead-Test-Herausforderungen funktionieren zu lassen usw., was den Wert von MyTrailhead reduzieren könnte??

Die Future Lizenzausgaben

Aber ich denke, der Hauptgrund könnte die langfristige Ansicht des MyTrailhead-Produkts sein, und das ist, dass es in Zukunft in eine Enterprise-Lizenz gebündelt wird. Warum verschenken Sie es kostenlos? Warum ist Trailhead kostenlos? Der gleiche Grund, Es kommt auf Salesforce-Kerngeschäft Salesforce-Lizenzen zu verkaufen. Wenn Sie die Benutzer dazu erziehen können, ihre Produkte effektiver zu nutzen, werden sie mehr Lizenzen verkaufen, aber im Moment ist der Trailhead sehr getrennt von der Hauptplattform. Könnte das in Zukunft konvergieren? Ich kann den Vorteil in Lizenzbedingungen sehen. Wenn Sie einen CPQ-Trail vor einem Business-Benutzer/Influencer erhalten können, könnten Sie das Produkt möglicherweise selbst verkaufen. Dies bedeutet, den Endbenutzern den Trailhead näher zu bringen.

Lernen sollte frei und offen für alle sein

Ich hoffe, dass Salesforce die Macht von Trailhead sehen wird und tatsächlich sehen wird, wie MyTrailhead eine Kraft für das Gute sein könnte, um freies Lernen für alle zu bieten und auch ein potenzielles Plus für Lizenzeinnahmen, ein Win-Win für alle. Aber wir müssen es sehen.

Eines ist sicher... Ich kann nicht auf mein erstes Projekt warten, in dem ich MyTrailhead-Module implementieren und erstellen kann:)

  • Neuer Salesforce-News-Podcast!

    Also haben Anup und ich beschlossen, einen neuen Salesforce-Podcast namens „Salesforce Posse Podcast“ zu erstellen. Letzte Woche haben wir gerade unsere ...
  • O Trailhead, MyTrailhead! Eine Antwort...

    So hat Salesforce gerade die Preise für MyTrailhead für 25$/ Benutzer/Monat angekündigt, aber nur als Add-On zu einer Salesforce Enterprise-Lizenz, so ...
  • Meine Werkzeuge und Techniken, um fokussiert zu bleiben

    Ich bin ein Treuhänder einer Charity, Technical Architect bei NetStrongHold, Organisator von London Calling, erstelle und unterstütze meine Online-Salesforce-Kurse mit mittlerweile ...
Load More By Francis Pindar
  • Neuer Salesforce-News-Podcast!

    Also haben Anup und ich beschlossen, einen neuen Salesforce-Podcast namens „Salesforce Posse Podcast“ zu erstellen. Letzte Woche haben wir gerade unsere ...
  • O Trailhead, MyTrailhead! Eine Antwort...

    So hat Salesforce gerade die Preise für MyTrailhead für 25$/ Benutzer/Monat angekündigt, aber nur als Add-On zu einer Salesforce Enterprise-Lizenz, so ...
  • Meine Werkzeuge und Techniken, um fokussiert zu bleiben

    Ich bin ein Treuhänder einer Charity, Technical Architect bei NetStrongHold, Organisator von London Calling, erstelle und unterstütze meine Online-Salesforce-Kurse mit mittlerweile ...
Load More In General

Check Also

Neuer Salesforce-News-Podcast!

Also haben Anup und ich beschlossen, einen neuen ...

Subscribe via Email

Enter your email address to subscribe and receive notifications of new posts by email.

My Latest YouTube Video

Books I’m currently reading

From Goodreads

  • Book cover

    The Psychology of Selling: Increase Your Sales Faster and Easier Than You Ever Thought Possible

    Brian Tracy

  • Book cover

    Sapiens: A Brief History of Humankind

    Yuval Noah Harari

  • Book cover

    The Subtle Art of Not Giving a F*ck: A Counterintuitive Approach to Living a Good Life

    Mark Manson

Follow me on Twitter